Anton Benya Förderpreis für Aust-Bau Lehrlingsaktivitäten

News Header 614x236

Aust-Bau bildet seit 1980 Lehrlinge aus. Ein besonderes Anliegen ist uns das richtige Verhalten auf der Baustelle. Hier erreichten die Lehrlinge den 3. Platz beim Bundesfinale des AUVA-Sicherheitspreises.

Weiters arbeitete AUST-Bau mit der Berufsschule Mistelbach beim Projekt AUST-Bau-Battle „Chemie am Bau“ intensiv zusammen. Das Ziel war dabei, Jugendliche für den Bauberuf zu begeistern. Diese Aktivitäten wurden mit dem Förderpreis des BMASK ausgezeichnet.

Bei der Lehrlingsausbildung setzt Aust-Bau unter anderem auch auf gemeinsame sportliche Aktivitäten mit dem Ausbilder oder auf eine persönlich zugeschnittene Ausbildungsmappe. Außerdem engagiert sich unser Unternehmen auch in der integrativen Berufsausbildung.

Lehrling Josef Brunner und Bauleiter Johannes Finger nahmen den Preis entgegen.